Frankreich 2020 Belgien, Frankreich 80 min

Sébastien Tellier: Many Lives

S ébastien Tellier hat nie aufgehört, zu überraschen, zu verwirren, zu verstören - ohne sich dabei zu verlieren. Sein musikalisches Universum versprüht eine sich stets erneuernde Authentizität und Anarchie, wie man sie in der heutigen Popszene selten findet. Wir sehen die Konstruktion einer paradoxen Persönlichkeit, deren Eigenheiten ebenso berührend sind, wie sein Streben nach künstlerischer Anerkennung und Erfolg.

Regie: François Valenza